Chinesische Arzneimittel
Akupunktur ∙ Qi Gong

Link Starseite | Praxis für Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin

Dr. med. Anna Mietzner

Ausführliche Anamnese und Diagnostik als Grundlage für die Behandlung mit Akupunktur und Chinesischer Arznei- oder Kräutertherapie

Die Anamnese – eine umfassende Befragung zu den jetzigen und früheren Beeinträchtigungen des Gesund­heitszustands – und das Betrachten der Zunge und Fühlen des Pulses sind die Instrumente mit denen die Chinesische Medizin arbeitet, um die Chinesische Diagnose einer Krankheit zu erfassen. Dabei wird ein inneres Ungleichgewicht, ein Störungsmuster beschrieben, das aus Sicht der Chinesischen Medizin jeder Erkrankung zugrunde liegt. Es wird als Grundlage für die verschiedenen Therapien, Akupunktur, die Chinesische Arznei- oder Kräutertherapie, Qi Gong oder Tuina gebraucht, damit die Wurzeln einer Erkrankung mitbehandelt werden können.

Neue Adress ab Juli 2017, Seelingstr. 32, 14059 Berlin